Sie sind hier: Die KompetenzFörderung

Die KompetenzFörderung

Innerhalb der KompetenzFörderung werden unterschiedliche praktische und betriebliche Lernfelder eingerichtet. Alle Maßnahmen der Jugendsozialarbeit sind mit dem schulischen Lernen verbunden und werden im Verlauf der Oberstufe schrittweise individualisiert. Ziel ist die Ausbildung von Fähigkeiten, die im Berufsleben unumgänglich sind (u. a. Kooperation, realistische Selbsteinschätzung, Kreativität, Durchhaltevermögen).

Von besonderer Bedeutung für die Entwicklung der jeweiligen Berufsbiografie ist die kontinuierliche sozialpädagogische Begleitung aller Jugendlichen.

Die spezielle Ausprägung der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit bedeutet auch die Entwicklung einer Anschlussperspektive nach Beendigung der Waldorfschulzeit.

 



Kompetenzförderung | Schloss Hamborn 5 | 33178 Borchen | 05251 389 255 | kompetenzfoerderung@schlosshamborn.de

.

Portal Schloss Hamborn